Unliebsame Bereiche aus WordPress entfernen

Du lädst dir ein Theme für WordPress runter und aktivierst es. Nachdem du zwei Stunden mit dem Theme gespielt hast und dich an das Theme gewöhnt hast merkst du, dass in irgendeiner Ecke etwas angezeigt wird, das dir das gesamte Design zerstört. Beispiele sind dabei Pfade zu irgendwelchen Kategorien, die den Besucher nicht interessieren und dabei das Auge des Benutzers beleidigen oder aufgezwungene Pluginelemente, die sich nicht deaktivieren lassen.

„Unliebsame Bereiche aus WordPress entfernen“ weiterlesen

thefuck – Das Programm das verzeiht

Wer kennt es nicht? Man schreibt schnell ein paar Befehle in die Konsole und wenn man es ausführen will brüllt einen der Terminal an: “bash: sduo: command not found”. Dann heißt es wieder: Pfeil nach oben, zum Fehler springen, korrigieren, wiederholen. Das alles kann man sich sparen. Der open Source Entwickler Vladimir Iakovlev hat dafür die optimale Lösung gefunden und die heißt wie das Gefühl, das mein beim Auftreten eines solchen Fehlers hat: thefuck.

„thefuck – Das Programm das verzeiht“ weiterlesen

Die Backdoor am Z3

Bis 2012 hat das Deutsche Technikmuseum in Berlin einen Nachbau des Z3 Computers, einem von Konrad Zuse 1941 entwickelten Zustandsautomaten beherbergt. Das ausgestellte Modell wurde von ihm und seinem Sohn, Prof. Horst Zuse, mit hunderten von Telefonrelais nach den Plänen des Originals nachgebaut.

„Die Backdoor am Z3“ weiterlesen

Gelöst – Probleme mit SMTP-Mailversand bei Speedport-Routern der Telekom

Seit Oktober habe ich einen Hybridvertrag bei der Telekom. Dafür hat mir die Telekom einen Speedport-Leihrouter gesandt. Seit ich das Gerät nutze, habe ich Probleme E-Mails über Thunderbird und K9-Mail zu senden. Zufälligerweise hatte mein Webhoster zur selben Zeit Probleme bei der SMTP Konfiguration. Daher hat es lange gedauert, bis ich festgestellt habe, warum diese Einschränkung besteht. „Gelöst – Probleme mit SMTP-Mailversand bei Speedport-Routern der Telekom“ weiterlesen

Der Intel Compute Stick – Keine Konkurrenz zur Himbeere

Ich verfolge schon lange das Ziel, meinen Fernseher in einen Smart-TV umzuwandeln. Dazu war ursprünglich ein Raspberry Pi 2 Model B vorgesehen. Zufälligerweise entdeckte ich dann jedoch den Intel Compute Stick. Nachdem ich mich kurz über den Minicomputer belesen habe, kam auch der in Betracht. „Der Intel Compute Stick – Keine Konkurrenz zur Himbeere“ weiterlesen