Spam auf Instagram – Geht die App jetzt auch kaputt?

Ich muss zugeben, warum ich es habe weiß ich bis heute nicht genau und was mir daran so viel Freude bereitet kann ich dir auch nicht sagen. Wahrscheinlich ist es das Konzept der Bildzeitung was Instagram für mich so interessant macht. Ich sehe erst ein großes Bild und dann eine kurze Beschreibung darunter, was ich da zu sehen habe nur, dass ich mir die Inhalte selbst zusammenklicke.

„Spam auf Instagram – Geht die App jetzt auch kaputt?“ weiterlesen

Vöner (vokütauglich)

Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich beim Vöner um einen veganen Döner. Für viele Veganer und Vegetarier ist der Vöner eine beliebte Abwechslung zum allgegenwärtigen Falaffel. Durch seine einfache Zubereitung und Arbeitsschritte ist der Vöner ein Essen, dass sich schnell auch auf größeren Veranstaltungen verteilen lässt.

„Vöner (vokütauglich)“ weiterlesen

Fallout 1 jetzt linuxkompatibel

Danke Valve. Heute habe ich die Library meines Steam Accounts nach noch nicht gespielten Spielen durchwühlt und bin über Fallout gestolpert. Also habe ich nochmal meinen Filter gecheckt und festgestellt, dass der korrekt eingestellt ist. Er stand wie immer auf “STEAMOS + LINUX”.

„Fallout 1 jetzt linuxkompatibel“ weiterlesen

Erstes Schwurbli Tester_innentreffen voller Erfolg

Am Sonntag dem 2.6.2019 haben sich einige mutige Spieler_innen versammelt um gemeinsam mit mir Schwurbli einem ersten Spieletest zu unterziehen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

„Erstes Schwurbli Tester_innentreffen voller Erfolg“ weiterlesen

Ich mache 1W4 Schaden

Was passiert wenn Künstler und Metallverrückter Benny Baupunq langweilig ist? Er bastelt. Und wenn er etwas bastelt wird es schwer, ungelenk und geil. Und das beste daran… man kann sich und andere damit verletzen. Diesen W4 hat er mir aus 6mm dickem Stahl geschweißt. Und wer den abbekommt, nimmt definitiv mindestens 1W4 Schaden.

„Ich mache 1W4 Schaden“ weiterlesen

Toot! – Ist Mastodon das bessere Twitter?

In letzter Zeit macht es mir immer weniger Spaß auf Twitter aktiv zu sein. Nicht nur der Umgangston unter den Usern wird immer unangenehmer, auch die Methoden, wie Twitter dem entgegen wirkt stören mich erheblich. Spätestens seit der EU-Wahl ist der Dienst weder für ernsthafte politische Diskussionen noch für spaßige Kommentare mehr wirklich brauchbar.

„Toot! – Ist Mastodon das bessere Twitter?“ weiterlesen

Unliebsame Bereiche aus WordPress entfernen

Du lädst dir ein Theme für WordPress runter und aktivierst es. Nachdem du zwei Stunden mit dem Theme gespielt hast und dich an das Theme gewöhnt hast merkst du, dass in irgendeiner Ecke etwas angezeigt wird, das dir das gesamte Design zerstört. Beispiele sind dabei Pfade zu irgendwelchen Kategorien, die den Besucher nicht interessieren und dabei das Auge des Benutzers beleidigen oder aufgezwungene Pluginelemente, die sich nicht deaktivieren lassen.

„Unliebsame Bereiche aus WordPress entfernen“ weiterlesen

thefuck – Das Programm das verzeiht

Wer kennt es nicht? Man schreibt schnell ein paar Befehle in die Konsole und wenn man es ausführen will brüllt einen der Terminal an: “bash: sduo: command not found”. Dann heißt es wieder: Pfeil nach oben, zum Fehler springen, korrigieren, wiederholen. Das alles kann man sich sparen. Der open Source Entwickler Vladimir Iakovlev hat dafür die optimale Lösung gefunden und die heißt wie das Gefühl, das mein beim Auftreten eines solchen Fehlers hat: thefuck.

„thefuck – Das Programm das verzeiht“ weiterlesen

How to be a Hero – Das Rollenspielsystem angespielt

Vor wenigen Wochen wurde ich gefragt, ob ich Zeit dazu hätte, eine Rollenspielgruppe zu leiten. Es handle sich um Neueinsteiger und Leute, die es einfach mal ausprobieren wollen. Ich willigte ein und die obligatorische Diskussion darum, welches System wir spielen, begann.

„How to be a Hero – Das Rollenspielsystem angespielt“ weiterlesen